Öffentlichkeitsarbeit

Hier finden Sie das Verbundhandbuch mit den Leistungsbereichen unserer Mitglieder. Es befindet sich auf dem Stand vom April 2014.
Das Verbundhandbuch dient als Überblickswerk. Die eingetragenen Einrichtungen und Dienste engagieren sich in der Versorgung, Betreuung und Pflege speziell gerontopsychiatrisch erkrankter Menschen in der Stadt Cottbus und im Landkreis Spree-Neiße.
Neben den Mitgliedern und ihren Leistungsbereichen sind weitere wichtige an der Versorgung gerontopsychiatrisch kranker Menschen beteiligte Einrichtungen, Kliniken und Fachärzte der Region aufgeführt.

Zudem existieren ein allgemeiner Informations - Flyer, der den Verbund nach außen repräsentiert, sowie ein Flyer mit Hinweisen zur trägerneutralen Angehörigengruppe des Gerontopsychiatrischen Verbundes Cottbus / Spree-Neiße e.V. in Cottbus.

Seit dem Jahr 2008 organisiert der Gerontopsychiatrische Verbund Cottbus/ Spree-Neiße e.V. regelmäßig die Seminarreihe "Hilfe beim Helfen" für pflegende Angehörige von demenziell erkrankten Menschen. Diese siebenteilige Informationsreihe wird in Kooperation mit der Alzheimer-Gesellschaft Brandenburg e.V. und mit finanzieller Unterstützung der BARMER GEK für die TeilnehmerInnen kostenlos durchgeführt. Die aktuellen Planungen für die nächste Veranstaltungereihe können Sie in der Seminarübersicht für die Angehörigenschulung unter Veranstaltungen einsehen.

Weiterhin führt der Gerontopsychiatrische Verbund Cottbus/ Spree-Neiße e.V. verschiedene Vorträge durch. Näheres finden Sie auch hierzu im Menüpunkt Veranstaltungen.